Anfrage

Sie haben Interesse an diesem Produkt? Dann füllen Sie das nachfolgende Formular aus und wir lassen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot zukommen.

Diagnosing for the better.

Schnelle Diagnose mithilfe des Latex-Agglutinationstests

Angebot anfordern

Mononuleose

Produkt
Menge
Artikel-Nr.
monogen
Latexreagenz
Positive Kontrolle
Negative Kontrolle
Einmal-Objektträger
50 Tests
3000-1001

Infektiöse Mononukleose betrifft das Retikuloendothel und wird durch das Epstein-Barr-Virus hervorgerufen. Im Allgemeinen sind nur Kinder und junge Erwachsene betroffen. Die Symptome der infektiösen Mononukleose können mit denen anderer Erkrankungen verwechselt werden. Deshalb ist eine exakte Diagnose notwendig. Mithilfe des Latex-Agglutinationstests kann eine infektiöse Mononukleose qualitativ und semiquantitativ in nicht verdünntem Serum oder Plasma nachgewiesen werden.

Vorteile

  • Schnelltest auf Objektträgern durch Agglutination von Latexpartikeln
  • zur qualitativen und semiquantitativen Bestimmung heterophiler Antikörper bei infektiöser Mononukleose in Serum oder Plasma.
  • hilfreich bei der Diagnose der infektiösen Mononukleose.

Angebot anfordern

ProduktÜberblick

Produktgruppe Infektionsserologie
Infektions-
serologie
Produktgruppe Molekulardiagnostik
Molekular-
diagnostik
Produktgruppe Parasitologie
Parasitologie
Produktgruppe Rheumaserologie
Rheuma-
serologie